Artikelausdruck von Freestyle Dessau


Modellflug:
(Modellsportclub Elbe Dessau e.V:)

Mit bis zu 100km/h auf der Adria

Das Freibad Adria, ein Ort an dem man sich, nach getaner Arbeit ausruht oder eine Abkühlung sucht. Doch vom 3. bis 5. Oktober ist wieder einmal alles anders. Die Mitglieder des Modellsportclub Elbe-Dessau haben schon längst die optimalen Bedingungen für die Ausübung ihres Hobbys an der Adria zu schätzen gelernt. Darum hat man bereits in den Sommermonaten zahlreiche Einladungen in die ganze Bundesrepublik versendet Man will den Tag der deutschen Einheit und den Saisonausklang mit einem Modellbootfest feiern. Kurz gesagt, ein Modellpowerboottreffen führt der ortsansässige Club durch.

Mit bis zu 100 km/h werden Modellrennboote der verschiedensten Größenordnungen über das Wasser fegen. Freitag und Samstag, jeweils ab 13.00 Uhr, wird in zwei Bootsklassen die Vereinsmeisterschaft ausgefahren. Knallharte Positionskämpfe sind in der Königsklasse, Formel 1 mit ca. 6 PS Leistung und 85Km/h Höchstgeschwindigkeit, zu erwarten. Auch wenn am Samstag, den 4. Oktober, auf dem Elbe-Kornhauskurs die großen Rennboote letztmalig um Punkte zur deutschen Meisterschaft fahren, versteht man sich auf keinen Fall als Konkurenzveranstaltung. Im Gegenteil, man hofft auf mehr Zuschauer am Sonntag, denn wenn die echten Fans am Kornhaus erst einmal Rennfeeling gespürt haben, werden sie möglicherweise am Sonntag noch mehr davon haben wollen, diesen Service bietet dann der MSC auf der Adria. Übrigens, auf Eintrittsgelder verzichten die Mitglieder voll und ganz. Die Begründung: Vielleicht kann man noch einige Gäste für dieses schöne Hobby begeistern und im Frühjahr jene als Teilnehmer begrüßen.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 21.09.2003, 21:12 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003